Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Home
» Geschichte » Unsere Lehrer » Gästebuch » Administration » Klasse10b » Rick » dada » techno » Trolololol
Gästebuch, momentan sind 201 Einträge vorhanden und 5 Einträge in der Warteschlange

[ Neuer Beitrag ]
[ Vorherige Seite ]  [ 1 ] [ ... ] [ 4 ]  [ 5 ]  » 6 «  [ 7 ]  [ 8 ] [ ... ] [14] [ Nächste Seite ]
21.10.2005 14:35
LarsEL
Deutschland

E-Mail Homepage

Nun bin ich nicht mehr in der Schule (AvHG). Aber ich habe ja quasi die ganzen Planungen Humboldt/Kepler miterlebt und so hoffe ich doch, dass ich hier ein Stück mitreden kann.

1. Das Gebäude. Es ist nicht besonders „schön“, um mich mal vorsichtig auszudrücken.
2. Der Name. Die Keplers berauben uns unserer Identität. Humboldtschule gibt es schon seit über 90 Jahren. Und wir waren immer stolz darauf1
3. Kein Entgegenkommen. Besonders mit der Namensgebung.
4. Das Expertentum Kepler. Die mathematisch-naturwissenschaftliche Schiene ist zu einseitig. Wir sind für eine breit gefächerte Bildung.
etc.

Allerdings sind die Punkte 2 und 3 die ausschlaggebenden.
21.10.2005 12:09
die antwort
Deutschland



Das kann man nicht erklären....hier gehts ums Gefühl
mfg
21.10.2005 09:24
das_Gute
Deutschland




hmm... als mehr oder weniger außenstehender (kepler) fällt es mir schwer zu verstehen, was einem an eurer schule liegen (besser gesagt fehlen) kann. was ist denn so anders und viel viel schlimmer? das is nicht böse gemeint oder soll in sonstirgendeinerweise provokativ sein, es interessiert mich nur, weil ja anscheinend der größte teil von euch (wie sie bei uns heißen *g*) neu-kepleranern eure schule so sehr vermisst. wenn ich ehrlich bin hört sich das für mich eher an, als gänge es (mal wieder nur) ums prinzip.
bitte um aufklärung

ansonsten noch ne schöne ferienwoche.
gruß, das_Gute
15.10.2005 21:29
yuli
Deutschland



ich hab so viel auf dem humboldt erlebt,es tut weh nicht mehr auf die schule gehen zu können.
29.09.2005 19:27
Christina
Deutschland

E-Mail Homepage


Huhu Humboldtjaner.. =)

Wollte doch mal bei der guten alten Stube vorbei schauen. Vier oder fünf Wochen jetzt schon auf der "neuen" Schule. Joa, die Keplers.. wie manche Lehrer sie nennen, sind ganz okay.. Aber die Schule kann man echt wegschmeißen, und das am besten WEIT!
Naja, sind ja jetzt nur noch knapp zwei Jahre, die wir dort hocken dürfen.. Tz..
Zum Glück habt ihr die alte Page erhalten.. Der einzige Ort für uns armen Humboldjaner. =(


Rest in Peace.. Humboldt.. =(
Asche zu Asche.. Staub zu Staub.. =(

rofl.. ^^
29.09.2005 14:57
Dominic aka NST
Deutschland

E-Mail

fein gemacht ihr beiden^^

auch wenn ihr fast vom herrn lamm aufgefressen wurdet...

@ronny
wir haben in den Projekttagen alles dokumentiert und videos gemacht (z.b. an- und abpfiff 24h fussball). ich werde in der nächsten woche mal nen aushang machen wo man sich für den kauf der DVD eintragen kann...
28.09.2005 17:01
Ronny aka. igger
Deutschland



@admin... welche dvd... ?!


@lars: good posting...
seh ich genauso

respekt an die macher dieser site.ich denkein laufe der next zeit wird das noch was richtiges hier. :cool:
28.09.2005 16:58
LarsEL
Deutschland

E-Mail Homepage

Hallo liebe Humboldtianer!

Ich finde den Fortbestand der Website (www.avh-gym.de) eine spitzen Sache. Einfach nur RESPEKT!!! :cool:

Ich schau des Öfteren mal rein und muss sagen: Macht weiter so!

Jeder Artikel, der in der Presse steht, muss hier drauf. Macht das nicht in den Köpfen vergessene Humboldtgymnasium publik. Sagt, dass Ihr immer noch einen Kompromiss für die Namensgebung sucht! Kämpft für den Namen „Humboldt“!
Nur die Schulkonferenz vom Kepler-Gymnasium kann den Namen ändern. Fordert die Kepler-Leute auf, dass Sie doch bitte eine Umbenennung ihres Gymnasiums überdenken sollen. Die neu renovierte Schule auf der Humboldthöhe könnte doch folgender Maßen heißen:
Humboldt-Kepler-Gymnasium oder
Kepler-Humboldt-Gymnasium.
Damit wären die schulgeschichtlichen Traditionen der Humboldtschule sowie das Kepler-Gymnasium, als anerkannte Einrichtung zur Förderung von Begabungen auf dem Gebiet der Mathematik und Naturwissenschaften, im Schulnamen verankert.

Die Argumente sprechen doch für sich:
- ein Schulgebäude mit über 90-jähriger Tradition z.B. Versuchsschule, Reformpädagogik etc.
-in der Nähe sind die Humboldtstraße, der Humboldtplatz, die Humboldthöhe usw. (Die Schule wurde übrigens auch nach ihrem Standort benannt.)
- auch bei einem Zusammenschluss (Fusion) müssen Kompromisse eingegangen werden
- …

Ciao
21.09.2005 15:27
Admin
Deutschland

E-Mail


Die Doku geht ja mit auf die DVD drauf und nun wissen wir noch ne, ob wir die hier mit einbinden oder ne. Da müssen wir uns nochmal beraten, wie wir das machen bzw. ob wir das machen.
21.09.2005 13:14
Lydel
Deutschland



Hallöle an alle, find die Seite auch ganz doll!
Was isn mit der Doku von den Projekttagen?? Ich will nämlich witzige Bilder sehen ;)
c ya
und macht weita so
20.09.2005 21:40
biskit
Deutschland




Danke für das Lob, wir freuen uns auch immer über Vorschläge etc. Falls ihr neue sachen für uns habt, bitte immer her damit.
19.09.2005 21:54
Lisa
Deutschland



Hi, findch ja cool das ihr die Seite trotzdem noch auf dem neuesten Stand halten wollt *lob* weiter so! ;)
12.09.2005 16:04
igger
Deutschland



Humboldt rulez !!!
ich vermiss unsre schule im vergleich zum "schönen" kepler auch. :(
10.09.2005 23:10
Yuli
Deutschland

Homepage

ich vermisse meine schule
29.08.2005 12:50
lol
Deutschland

E-Mail

habt ihr auch referate über ´Mr.PArker am niger
[ Vorherige Seite ]  [ 1 ] [ ... ] [ 4 ]  [ 5 ]  » 6 «  [ 7 ]  [ 8 ] [ ... ] [14] [ Nächste Seite ]




Crafted with jEdit

W3C conform Valid CSS Protected by CBack

Empfohlene Auflösung: 1152 x 864
Internet Explorer 6.x
Netscape 7.x, Mozilla 1.3
Mozilla Firefox 2.x, Opera 7.xx