Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Home
» News » News-Archiv » J.-Kepler-Gymnasium » Profil » Geschichte » Presse-Ecke » Foto-Galerie » Unsere Lehrer » Gästebuch » Impressum » Kontakt » Archiv
Schulrundgang
» Startseite » Schulrundgang » Hilfe » Ersteller
Links
» Studieninformation » Bildungsserver » Multimediawettbewerb » Netiquette » A.v.H.-G.@Wikipedia » EL-ite.com » Sven Winkler » ABI Treff » Schulfreunde wiederfinden » StudiVZ » meinVZ » Kneipenführer
ABI 2004

Der letzte Schultag der 12. Klasse fand am 17.06.2004 statt.

Was ist passiert?
Früh: Wie immer: durchweichen der jüngeren Schüler und Pfeifenlärm
Dannach: 2 Stunden Unterricht
Vormittag: Kuchen essen, Cola trinken Geschichte über die Bezwingung der Schreckensherrschaft der Lehrer und deren Gefangennahme Lehrer konnten durch Tätigkeiten wie Sackhüpfen, Phantombilder zeichnen, Pantomieme, Dreibeinlauf, Quiz und Wasserpistolenzielschießen flüchten.
Dann schenkten die 12er unserer Schule ein Zimtahornbäumchen.
Zum Abschluss sangen sie noch ein selbergetextetes Lied.
12 Uhr: Die Schüler durften gehen
Bilder: gibt's hier



Crafted with jEdit

W3C conform Valid CSS Protected by CBack

Empfohlene Auflösung: 1152 x 864
Internet Explorer 6.x
Netscape 7.x, Mozilla 1.3
Mozilla Firefox 2.x, Opera 7.xx